Palanga und Bernsteinmuseum

Ab 91.00 € p.P.

Kontaktieren Sie uns

Ab 91.00 € p.P.
Haben Sie Interesse? Buchen
Buchen Sie
Palanga und Bernsteinmuseum

Was erwartet Sie?

1 Tag
Lokale Ausflüge

5-6 Stundingen Ausflüg nach Palanga. Sie werden sehen: das  Bernsteinmuseum mit botanische Park, die katholische Maria Himmelfahrtskirche, Basanavicius Straße.

Programm

1 Tag : Palanga und Bernsteinmuseum

Hier haben Sie eine kombinierte Ausflug - Altstadt von Klaipeda und Palanga. Sie lernen Architektur und Geschichte von Klaipeda kennen. In der Altstadt besichtigen Sie die berühmte Statue Änchen von Tharau, treffen Skulptur, die sich "der Drache" nennt, Miniaturskulptur aus Bronze und Stein - das Wundermäuschen...
Weiter besuchen Sie Palanga. Es ist eine Stadt, die als einer der besten Kurorte nicht nur in Litauen, sondern auch in ganzen Baltikum gilt. Zu den bekanntesten Sehenswürdigkeiten in Palanga gehören: das grösste Bernsteinmuseum der Welt im ehemaligen Schloss des Grafen Felix Tiskevicius (da werden ca. 4500 Bernstein Erzeugnisse  ausgestellt), der im englischen Stil errichtete botanische Park, der Skulpturenpark und die Basanaviciusstrasse mit der Seebrücke, die 470 Meter lang ist.
Wussten Sie, dass mehr als 80 Prozent des weltweit gefundenen Bernsteins  in der Ostsee zu finden ist? Wir bezweifeln also nicht, dass Sie nicht nur an den Exponaten des Museums fasziniert und interessiert sein werden, sondern auch an die Information über die Bernsteinsorten, ihre Entstehung,  Handelswege, Besonderheiten und Verarbeitung. Das Bernsteinmuseum Palanga wurde am 3. August 1963 im ehemaligen Schloss des Grafen Tiškevičius eröffnet. In fünf Jahrzehnten ist daraus ein bedeutendes Zentrum für Sammlung, Forschung und Verbreitung von Informationenüber den Bernstein geworden. Um das Schloss herum zieht sich der über 100 ha grosse botanische Park, der vom französischen Gartenarchitekten Edouard Francois Andre entworfen wurde. Im Park werden Sie nicht nur die wunderschöne Natur, sondern auch die Skulpturen, Denkmäler und andere interessante Objekte sehen.
In Palanga werden Sie auch die katholische Kirche St. Jungfrau Maria besuchen. Die ist die wichtigste religiöse Attraktion des Ortes Palanga sowie eines der höchsten Gebäude der Stadt. Die Kirche ist ein 76 Meter langes Gebäude, das vom schwedischen Architekten Strandman im neugotischen Stil erbaut wurde. Die Kirche zieht Touristen mit ihrem monumentalen Erscheinungsbild, der erstaunlichen Akustik und dem schönen Innenrahmen an - farbenfrohe Buntglasfenster, ein Marmoraltar mit Schnitzereien, Basreliefs und prächtigen Skulpturen.
Danach es geht wieder nach Klaipeda.

Der Preis 91 EUR  pro Person ist kalkuliert wenn reist 2 Personen. 

Im Preis eingeschlossen :

  • Stadtführer;
  • Transport Service;
  • Tickets zum Bernsteinmuseum in Palanga.

Im Preis nicht eingeschlossen :

  • Persönliche Ausgaben

Information

Leichte Tour. Der Ausflug ist nicht empfehlenswert für Rollstuhlfahrer.