Juodkrantė und der Hexenhügel

Ab 120.00 € p.P.

Kontaktieren Sie uns

Ab 120.00 € p.P.
Haben Sie Interesse? Buchen
Buchen Sie
Juodkrantė und der Hexenhügel

Was erwartet Sie?

1 Tag
Lokale Ausflüge
Sie Besuchen : Juodkrante Reisen

Die Juodkrante (auf deutsch Schwarzort) ist die zweitgrößte Siedlung auf der Kurischen Nehrung. Prächtige Wandler- und Radlerwege, unheimlich viel Grün, eine auf den Dünen sich in die Länge erstreckende Waldwand, die Bläue des Wassers im Kurischen Haff lockt einfach jeden. Dazu kommt noch der unvergessliche Geruch und Geschmack frisch geräucherter Fische! Dauer ca 6 Stunden.

Programm

1 Tag : Juodkrante und Hexenberg

Während dieser Tour besuchen Sie Juodkrante - eine der ältesten Siedlungen an der Kurischen Nehrung. Juodkrantė war zum Jahrhundertwechsel des 19. Und 20. Jahrhunderts ein bekannter deutscher Kurort, ab 1923 auch eine angesehene Litauische Kurstadt. Der Guide wird Ihnen erzählen, warum diese Siedlung solche Name hat. Dieser Ort wird Sie faszinieren, überraschen und einen unvergesslichen Eindruck hinterlassen. Juodkrante hat viele interesante Objekte. Im Norden des Ortes liegt ein Hafenbecken, aus dem früher große Bernsteinmengen geborgen wurden.  Am Kai gibt es einen Skulpturenpark zum Thema Erde und Wasser. Der Park wurde von Bildhauern aus aller Welt mitgestaltet.  Im durch tiefe Einschnitte zerklüftete Wald hinter dem Ort liegt der sogenannte Märchenwald - Hexenberg, auf dem seit 1979 viele Holzstatuen zu den dazugehörigen litauischen Märchen aufgestellt wurden.
Der Hexenberg ist ein der populärsten touristischen Objekte in Juodkrantė. Es ist ein einzigartiges Museum mit hölzernen Skulpturen, wo Teufel, Hexen und andere folkloristische Charaktere herschen. Nur hier kann man den Luzifer selbst streicheln, mir dem Waldpflanzer mit aufgestütztem Kopf in Ruhe zusammensitzen uns sich vor dem Schicksal der Wartenden verbeugen. Jeder findet etwas Intereßantes für sich selbs: Erwachsene können sich eine Welt als Kinder empinden und die Kinder werden in eine märchenhafte Welt versetzt.
Nach dem Sie die Juodkrante besuchen, bringen wir Sie zurück nach Klaipeda.  Sie lernen Architektur und Geschichte von Klaipeda kennen. In der Altstadt besichtigen Sie die berühmte Statue Änchen von Tharau.  Der Guide zeigt Ihnen die besten Orte, wo man traditionelle litauische Gerichte ausprobieren kann.

 

Der Preis für die Tour ab 120 Euro pro Person (kalkuliert bei reisen mit 2 Personen).

 

Im Preis eingeschlossen :

  • Stadtführer;
  • Transport Service;
  • Fähr- und Naturschutzgebühren auf die Kurische Nehrung.

Im Preis nicht eingeschlossen :

  • Persönliche Ausgaben.

Information

Diese Tour wird nicht für Personen mit eingeschränkter Mobilität empfohlen.
Kombinierte, aktive  Tour mit dem Komfortablem Bus/Auto und  Rundgang zu Fuss.